» Denken schenken!
Beschenken Sie- sich selbst, - einen anderen Menschen, - eine Institution mit einem philosophischen Gespräch, einem Vortrag. Zum Geburtstag, zum Jubiläum, zur Verblüffung.
» Das Philosophische Café in Bonn am 18.03.2020
Thema: Ist der Zufall notwendig?Ort: Kultur-Bistro Pauke -Life-       Endenicher Str. 43,       53115 Bonn. Zeit: 19.00 Uhr - 21.00 Uhr. Eintritt: 8 €.Ab Februar 2020 findet diese Veranstaltung von 19.00 Uhr - 21.00 Uhr statt.Folgende Themen und Termine stehen schon fest:15.04.2020: Vergangenheit und Zukunft.27.05.2020: Phantasie und Wirklichkeit.17.06.2020: Maßlosigkeit.Was ist das Philosophische Café?Themenliste
» Der philosophische Arbeitskreis trifft sich am 13.03.2020
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.Gelesen und diskutiert wird das Buch "Grundfragen der Maschinenethik" von Catrin Misselhorn.Ort: Endenicher Str. 43 (Seminarraum der Pauke),        53115 BonnZeit: 19.30 Uhr - 21.30 Uhr.Bisherige Lektüren:Odo Marquard: Inkompetenzkompensationskompetenz? Über Kompetenz und Inkompetenz der Philosophie. Theodor W. Adorno: Wozu Philosophie? Friedrich Nietzsche: Vom Nutzen und Nachteil der
[mehr...]
» Der Philosophische Salon in Bad Godesberg
An jedem vierten Freitag im Monat lädt Frau Isobel Frost-Ohm in ihren Philosophischen Salon. Folgende Termine und Themen stehen fest:     31.01.2020 (!): „Der Mensch ist, was er ißt.“28.02.2020: Ist der Wandel die einzige Konstante im Leben?27.03.2020: Wahrhaftigkeit.24.04.2020: Optimist, Pessimist – wer liegt richtig?          22.05.2020: Verschwörungstheorien26.06.2020: Orient und Okzident.24.07.2020: „ ... wer redet, ist nicht tot.“ Der Tod
[mehr...]
» Das Philosophische Café in Düren
An jedem ersten Montag im Monat findet ein Philosophisches Café statt. Folgende Themen und Termine stehen fest:06.01.2020: Zufriedenheit.  03.02.2020: Das wird man wohl noch sagen dürfen!    02.03.2020: Müssen wir uns vor Künstlicher Intelligenz fürchten? 06.04.2020: Hoffnung und Verzweiflung.04.05.2020: Sex und Moral.08.06.2020 (!): Muss Strafe sein? 06.07.2020: Ekel und Abscheu.03.08.2020: Was heißt "Menschenwürdiges Sterben“?07.09.2020:
[mehr...]
» Philosophischer Gesprächskreis in Meckenheim
Folgende Themen und Termine stehen fest:05.02.2020: Geiz und Gier04.03.2020: Verschwörungstheorien.01.04.2020: Populismus.Ort: Katholisches Familienbildungswerk Kirchplatz 153340 MeckenheimZeit: 10.00 Uhr - 12.15 Uhr. Gebühr: 8,00 €.
» Das Philosophische Café in Vallendar
Diese Veranstaltung findet im Clubraum der Residenz Humboldthöhe statt.Folgende Termine und Themen stehen fest:14.01.2020: Hoffnung und Verzweiflung.11.02.2020: Muss Strafe sein?10.03.2020: Zufriedenheit.14.04.2020: Das wird man wohl noch sagen dürfen!12.05.2020: Der spielende Mensch.09.06.2020: Zorn.14.07.2020: Heimat.11.08.2020: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen?08.09.2020: Scham und schämen.13.10.2020:
[mehr...]
» Das Philosophische Café in Bad Honnef
Folgende Themen und Termine stehen fest:11.02.2020: Ekel und Abscheu.12.05.2020: Orient und Okzident.Ort: Bibliothek im Hager Hof, Menzenberg 13,        53604 Bad HonnefZeit: 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Eintritt frei.
» Das Philosophische Café in Heinsberg
Viermal im Jahr findet diese Veranstaltung statt.Folgende Termine und Themen stehen fest: 03.03.2020: Was darf ich hoffen?05.05.2020: Sind wir der Technik ausgeliefert?01.09.2020: Was heißt es, sich selbst ernst zu nehmen?                                        03.11.2020: Fakten und Fiktionen. Ort: Evangelisches Gemeindezentrum       Erzbischof-Philipp-Str. 12       52525 HeinsbergZeit: 18.00 Uhr - 20.00 Uhr.Eintritt: 5 Euro.
» Das Philosophische Café in Hückelhoven
Folgende Themen und Termine stehen fest:05.02.2020: Wer ist Realist? 06.05.2020: Vergeben und Verzeihen.02.09.2020: Hoffnung und Verzweiflung.04.11.2020: Was heißt "Verantwortung übernehmen?"Ort:  Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven       Haagstraße 10       41836 HückelhovenZeit: 18:00 Uhr – 20:00 UhrGebühr: 3€ / 5€.
» Schön ist es auf der Welt zu sein! Ein philosophischer Abend mit Musik am 14.03.2020
Die Welt im Schlager.Liebesleid und Lebenslust, Leidenschaft und Verbrechen, Beschaulichkeit und Ungeheuerliches.Die Philosophen Dr. Christina Münk und Markus Melchers unternehmen in dieser musikalisch-philosophischen Veranstaltung einen Streifzug durch die bunte Welt des Schlagers von Tony Christie bis zu Helene Fischer. Anhand ausgewählter Lieder werden dabei philosophische Gedanken und Theorien diskutiert.Ein Gesprächsvortrag mit Musik! Zeit:
[mehr...]
» What is love? – Pop und Philosophie am 17.03.2020
Die Liebe ist ein zentrales Thema und eine der wichtigsten treibenden Kräfte in der Pop- und Rockmusik. Begehren, Sich-Verlieben, Trennungsschmerz, wahre und enttäuschte Liebe, Glück und Verlust – es gibt zahllose Lieder, die sich um diese Themen drehen. Was verrät uns die Popmusik über das Wesen und die Aspekte der Liebe? Was können wir eventuell daraus lernen?Christina Münk und Markus Melchers unternehmen in dieser Veranstaltung einen Streifzug
[mehr...]
» Kontinuität und Wandel. Philosophisches Café in Köln am 19.03.2020
Wie bemerke ich das Dauerhafte in der Welt und wie das Vorübergehende? Auf welche Art und Weise zeigt sich der Wandel? Wie lässt er sich erkennen und beschreiben? Muss ich nicht erst eine Vorstellung von Wandel und Kontinuität entwickelt oder erfahren haben, um diese dann „in der Welt“ zu erkennen?  Eine weitverbreitete Aussage lautet bekanntlich so: Der Wandel ist die einzige Konstante im Leben. Wie lässt sich diese These belegen?Diese und
[mehr...]
» Pop und Philosophie. Ein philosophischer Streifzug durch die Popgeschichte am 20.03.2020
Wir alle möchten glücklich sein. Oder stimmt das gar nicht? Was ist eigentlich Glück - etwas Zufälliges, ein Gefühl, etwas Subjektives, eine Illusion? Gibt es eventuell Wichtigeres im Leben als Glück?  Und was verrätuns die Popmusik über das Wesen und die Aspekte des Glücks?Christina Münk und Markus Melchers unternehmen in dieser Veranstaltung einen Streifzug durch die Popgeschichte - von Frank Sinatra bis zu Madonna - und diskutieren anhand
[mehr...]
» Seminar: Resonanz und Begegnung, Jülich 24.03.2020, 31.03.2020, 07.04.2020
Die Basis der Beziehung des Menschen zur „Welt“ und/oder zu anderen Menschen lässt sich auf sehr unterschiedliche Zugangsweisen zurückzuführen. So ist etwa bei Maurice Merleau-Ponty (1901-1961) der „Leib“ der Begriff für den Ort der Fundierung des Menschen in der Welt. Und so beginnt die Weltbegegnung bei ihm mit der Fähigkeit des Empfindens als Grundlage „für alles weitere“.   Eine alltägliche Verrichtung des Menschen, die so notwendige
[mehr...]
» Der Philosophische Salon in Hachenburg
Viermal im Jahr findet diese Veranstaltung statt. Folgende Themen und Termine stehen fest:26.03.2020: Untreue und Verrat.                                                                                               07.05.2020: Zufriedenheit.03.09.2020: Die Grenzen der Liebe.                                                                     .22.10.2020: Was kann heute noch Heimat sein?Ort: Neue Galerie Café       Wilhelmstr. 19 (Fußgängerzone)
[mehr...]
» Was bedeutet es, jung zu sein? Philosophisches Café in Köln am 14.05.2020
Weisheit, Besonnenheit und Klugheit gelten nicht als Tugenden der Jugend. Vielmehr steht „Jungsein“ für drängende Neugierde und Unzufriedenheit mit „der Welt“. Und manchmal auch für Revolte und Aufstand gegen die Erwachsenen. Bedeutet „Jungsein“ also ein generelles „Nichteinverstandensein“ mit allem? Wann beginnt, wann endet dieser besondere Zustand? Kann Jungsein „verlängert oder verkürzt werden? Ist man so jung wie man sich fühlt?Diese und
[mehr...]
» Café Philosophique in Koblenz am 05.07.2020
Thema: Ich arbeite, also bin ich?Ort: Diehls HotelRheinsteigufer 156077 KoblenzZeit: 17.00 Uhr bis 19.00 UhrEintritt frei. 
» Verschwendung und Zerstörung. Philosophisches Café in Köln am 05.11.202
Trägt der Mensch Verantwortung für die Erde? Ist der Mensch moralisch verpflichtet, für den Erhalt der eigenen Gattung und aller anderen Arten zu sorgen? Und falls es diese ethischen Verbindlichkeiten tatsächlich gibt, warum finden diese dann so wenig Beachtung? Es scheint, als ob Mensch und Natur im Widerstreit liegen. Lässt sich dieser Prozess, dieses Geschehen noch einmal umkehren?Diese und andere Fragen werden im Rahmen dieser Veranstaltung
[mehr...]

Markus Melchers
Nordstraße 44
53111 Bonn
Tel.: 0228/632445

Ausdrucken beginnen