- Lesen und lesen lassen - am 18.10.2017 in Bonn
Am 18.10.2017 findet im Kultur-Bistro Pauke -Life- zum dritten Mal "Lesen und lesen lassen". Ein Gespräch über Texte, Thesen, Theorien statt. Diesmal zwischen Dr. Lothar Stresius (Aachen) und Markus Melchers. 
Beide haben für Sie aktuelle Bücher zu philosophischen Themen gelesen. Auf der Bühne diskutieren sie ihre Ansichten und Einsichten - fundiert und spontan, sachlich und persönlich, seriös und heiter.
Wenn Ihnen die besprochenen Texte gefallen, dann lesen Sie selbst - im anderen Fall haben Sie lesen lassen und Lebenszeit gespart.
Zusätzlich werden die Diskutanten je eine Lektüreempfehlung aussprechen.

Vorgestellt und besprochen werden diese Werke:
Günter Scholz: Philosophie des Meeres; Hamburg 2016.
Ralf Konersmann: Wörterbuch der Unruhe; Frankfurt a. Main 2017.
Friedrich Christian Delius: Warum Luther die Reformation versemmelt hat; Reinbek bei Hamburg 2017.
Hannah Arendt: Sokrates. Apologie der Pluralität; Berlin 2016.

Am 10.05.2017 wurden diese Werke vorgetsellt und besprochen:
Alain de Botton: Der Lauf der Liebe; Frankfurt a. M. 2016.
Peter Sloterdijk: Das Schelling-Projekt; Berlin 2016.
Christoph Bartmann: Die Rückkehr der Diener; München 2016.
Wilhelm Schmid: Das Leben verstehen. Von den Erfahrungen eines philosophischen Seelsorgers; Berlin 2016.

Am 12.10.2016 wurden diese Werke vorgestellt und besprochen:
Karl Hepfer: Verschwörungstheorien. Eine philosophische Kritik der Unvernunft; Bonn 2016.
Jan-Werner Müller: Was ist Populismus? Ein Essay; Berlin 2016.
Konrad Ott: Zuwanderung und Moral; Stuttgart 2016.
Bettina Stangneth: Böses Denken; Reinbek bei Hamburg 2016.


Ort: Kultur-Bistro Pauke -Life-
       Endenicher Str. 43
       53115 Bonn.
Zeit: 20.00 Uhr - 21.15 Uhr
Eintritt: erm. 9 € / 12 € VVK (zzgl. Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufstellen, 15 € Abendkasse.

Markus Melchers
Nordstraße 44
53111 Bonn
Tel.: 0228/632445

Ausdrucken beginnen