Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Philosophisches Café in Köln am 01.03.2018
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „Lieder in Bildern“ von Markus Schönewolf (Text und Musik) und Ernst-Martin Heel (Gemälde) statt.
Ist Musik eine besondere Kunstform? Kann Musik nur gehört und gefühlt werden? Was lässt sich nur in Musik ausdrücken? Drückt sich in der Musik ein besonderes Verhältnis des Menschen zur Welt aus? Ist es wichtig, dass Musik unsichtbar ist? Was würde fehlen, wenn es Musik nicht gäbe? Besteht ein Zusammenhang zwischen Denken und Musik?
Diese und andere Fragen werden im Rahmen dieser Veranstaltung erörtert werden.
Theoretische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ort: Kulturkirche Ost
       Kopernikusstraße 32/34,
       51065 Köln-Buchforst
Zeit: 19 Uhr - 21 Uhr
Eintritt: 5 €/3 €
Mit freundlicher Unterstützung der GAG Immobilien AG Köln

Markus Melchers
Nordstraße 44
53111 Bonn
Tel.: 0228/632445

Ausdrucken beginnen