Leben und Denken reflektieren, interpretieren und diskutieren 20.09.2017
   Start | Praxis | Pressespiegel | Bücher | Referenzen | Links | Impressum |

  

-› Seite Drucken  

Denkma(h)l – Philosophie trifft Kulinarik am 13.11.2017 in Bonn
Philosophie muss nicht genussfeindlich sein. Die Reihe „Denkma(h)l“ tritt den Beweis an, dass sich philosophische Nachdenklichkeit und Kulinarik ergänzen können. In geselliger Atmosphäre werden Themen zu erörtert, die alle angehen, aber im Rahmen der akademisch betriebenen Philosophie nicht oder nur am Rande vorkommen. Hier aber kann auch die eigene Biografie zum Ausgangspunkt des Nachdenkens gemacht werden. So können auch die verschiedenen Philosophien im Hinblick auf ihre Bedeutung für die eigene Lebensführung befragt werden. Und gut gegessen wird auch.
Thema: Aufmerksamkeit.
Ort: Am Herrengarten 59
      53229 Bonn
Zeit: 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Kosten: 36 €
Anmeldung: Betae Bach-Flaeschner: Tel. 0228/431548 Mobil: 0160 8414272
      © Sinn auf Rädern/BelKom