Leben und Denken reflektieren, interpretieren und diskutieren 18.11.2018
   Start | Praxis | Pressespiegel | Bücher | Referenzen | Links | Impressum |

  

-› Seite Drucken  

Wie kommt das Böse in die Welt? Philosophisches Café in Köln am 04.04. 2019
Was genau ist „das Böse“? Wo liegt der Ursprung des Bösen? War das Böse schon immer da? Wird das Böse hergestellt? Können nur Menschen böse sein? Kann gegen das Böse etwas unternommen werden?
Diese und andere Fragen werden im Rahmen dieser Veranstaltung erörtert werden.
Theoretische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung von Barrio Latino statt.
Ort: Kulturkirche Ost
       Kopernikusstraße 32/34,
       51065 Köln-Buchforst
Zeit: 19 Uhr - 21 Uhr
Eintritt: 5 €/3 €
Mit freundlicher Unterstützung der GAG Immobilien AG Köln

      © Sinn auf Rädern/BelKom