Leben und Denken reflektieren, interpretieren und diskutieren 20.10.2017
   Start | Praxis | Pressespiegel | Bücher | Referenzen | Links | Impressum |

  

-› Seite Drucken  

Themenliste

Die mit einem * gekennzeichneten Cafés wurden mit eingeladenen Experten durchgeführt.
Diese Gäste waren in der Reihenfolge ihrer Mitwirkung:
Prof. Dr. Heiner Wilharm; Duisburg.
Eva Müller-Groenewald, Ernährungswissenschaftlerin; Bonn.
Peter Parusel, Leiter des Bouvier-Verlages; Bonn.
Thomas Ebers, Fachbuchautor, Mitbegründer des Verlag Schreikönig; Uelsen / Bonn.
Joachim Westhoff, Chefredakteur des General-Anzeiger Bonn.
Markus Schuck, Mitglied des Kulturausschusses der Stadt Bonn.
Dietmar Krenz, Hornist des Orchesters der Beethovenhalle; Bonn.
Dr. Andreas Michel, Zauberkünstler ("Andino") und Philosoph; Koblenz.
Dr. Norbert Blüm, Bundesminister a. D., Bonn.
Monika Müller, Leiterin von ALPHA-Rheinland, Koordinationsstelle für Hospizarbeit NRW.
Susanne Kleine, Kuratorin der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland.
Rainer Pause, Pantheon Bonn.
Dr. Christina Münk, Philosophin und Fachbuchautorin, Bonn.
Dr. Dr. Gert Mittring, Großmeister im Kopfrechnen, Bonn.
Dr. Bernhard Helmich, Generalintendant des Theaters Bonn.
Dr. Stefan Dammers, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Katholischen Krankenhauses St. Nepomuk Erfurt. Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Jena. 

17.07.1998; Wie weiß ich, daß ich glücklich bin?
21.08.1998; Die Wahrheit ist auf dem Platz. Über Fußball und Philosophie.*
02.10.1998; Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht? Über Egoismus und Gemeinwohl.
20.11.1998;  " ... wer redet, ist nicht tot." Der Tod und die Philosophie.
11.12.1998; "Der Mensch ist, was er ißt."*
22.01.1999; Das Böse.
19.02.1999; Rausch und Realität.
19.03.1999; Kann man aus der Geschichte lernen?
23.04.1999; Wann darf man lügen?
21.05.1999; Die Liebe.
11.06.1999; Faszination Buch- Vom richtigen Umgang mit Büchern.*
23.07.1999; Wann ist ein Krieg gerecht?
20.08.1999; Das Fremde.
17.09.1999; Philosophieren mit Kindern.*
22.10.1999; Wann darf ich optimistisch sein?
19.11.1999; Langeweile.
17.12.1999; "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen?"*
21.01.2000; Was ist Glück?
18.02.2000; Muß ich immer ehrlich sein?
24.03.2000; Humor und Philosophie.
14.04.2000; Höher, schneller, weiter - wieviel Fortschritt braucht der Mensch?
19.05.2000; Ich arbeite, also bin ich?
16.06.2000; Heimat.
21.07.2000; Kindermund tut Wahrheit kund?*
18.08.2000; Vom Nutzen der Philosophie.
15.09.2000; Egoismus.
20.10.2000; Macht und Moral der Medien.*
17.11.2000; Was ist Gerechtigkeit?
22.12.2000; Was darf ich hoffen?
19.01.2001; Das Neue.
16.02.2001; Die Dummheit.
16.03.2001; Was ist Kultur?*
20.04.2001; Die Würde des Menschen.
18.05.2001; Die Liebe.
15.06.2001; Noch mehr Demokratie wagen?
20.07.2001; Einsamkeit.
17.08.2001; Vergessen und Erinnern.
21.09.2001; Wann ist der Mensch frei?
19.10.2001; "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Musik und Philosophie.*
16.11.2001; Spiritismus/Okkultismus.*
21.12.2001; Glaube und Unglaube.
18.01.2002; Braucht der Mensch Utopien?
15.02.2002; Obszönität.
15.03.2002; Macht und Geld.
19.04.2002; Neugierde.
17.05.2002; Wann ist ein Krieg gerecht?
21.06.2002; Toleranz.
19.07.2002; Welche Bildung braucht der Mensch?
16.08.2002; Luxus.
20.09.2002; Freundschaft.
15.10.2002; Was ist der Mensch?
15.11.2002; Melancholie.
20.12.2002; Ändern sich unsere Werte?
17.01.2003; Gibt es eine weibliche Moral?
21.02.2003; Sinn und Unsinn.
21.03.2003; Heuchelei und Lüge.
25.04.2003; Reden und Schweigen.
16.05.2003; Klugheit und Dummheit.
20.06.2003; Schönheit.
18.07.2003; Sehnsucht.
15.08.2003; Gelassenheit.
19.09.2003; Vorurteile.
17.10.2003; Nichts.
21.11.2003; Träume.
19.12.2003; Das Heilige.
16.01.2004; Mensch und Tier.
20.02.2004; Der Wert des Privaten.
19.03.2004; Phantasie und Einbildungskraft.
16.04.2004; Krankheit und Gesundheit.
21.05.2004; Pessimismus.
18.06.2004; Neid.
17.07.2004; Der geklonte Mensch.
21.08.2004; Haben wir einen freien Willen?
18.09.2004; Wirtschaft und Moral.
16.10.2004; Mensch und Maschine.
20.11.2004; Paradies(e).
18.12.2004; Gott.
21.01.2005; Schicksal.
18.02.2005; Welche Moral soll gelten?
18.03.2005; Faulheit.
15.04.2005; Politik und Ehrlichkeit.*
20.05.2005; Unsterblichkeit.
17.06.2005; Rationalität & Irrationalität.
15.07.2005; Die philosophischen Aspekte der Globalisierung.
19.08.2005; Gefühle.
16.09.2005; Macht und Machtlosigkeit.
21.10.2005; Vertrauen.
18.11.2005; Menschenwürdiges Sterben.*
16.12.2005; Wozu Religion?
20.01.2006; Vollkommenheit.
17.02.2006; Was kann ich wissen?
17.03.2006; Der spielende Mensch.
21.04.2006; Europa -Was ist das?
19.05.2006; Schuld.
16.06.2006; Sex und Philosophie.
21.07.2006; Das Bewusste und das Unbewusste.
18.08.2006; Wunsch und Wünschen.
15.09.2006; Das Mögliche und das Unmögliche.
20.10.2006; Was ist Wahrheit?
17.11.2006; Demut.
15.12.2006; Chaos und Ordnung.
19.01.2007; Willensschwäche.
16.02.2007; Treue und Verrat.
16.03.2007; Was ist Kunst?*
20.04.2007; Trauer und Trost.
18.05.2007; Mut und Tapferkeit.
15.06.2007; Trunkenheit und Nüchternheit.
20.07.2007; Was ist Natur?
17.08.2007; Sein und Schein.
21.09.2007; Suchen und Finden.
19.10.2007; Sollte die Menschheit vom Erdboden verschwinden?
16.11.2007; Was ist Zeit?
21.12.2007; Zufall.
18.01.2008; Hören und Sehen.
15.02.2008; Vergeben und Verzeihen.
20.03.2008; Das Phantastische und das Wunderbare.
18.04.2008; Hochmut und Stolz.
16.05.2008; Selbstmord oder Freitod?
20.06.2008; Risiko.
18.07.2008; Armut und Reichtum.
15.08.2008; Weisheit.
19.09.2008; Das Lächerliche und das Komische.*
17.10.2008; Grenzen der Toleranz.
21.11.2008; Leistung.
19.12.2008; Autorität.
16.01.2009; Muss ich immer konsequent sein?
20.02.2009; Gewissen.
20.03.2009; Stars und Helden.
27.04.2009; Krisen und Katastrophen.
15.05.2009; Deutsch - was ist das?
19.06.2009; Gewohnheit.
17.07.2009; Selbsterkenntnis.
21.08.2009; Kreativität.
18.09.2009; Ungleichheit.
16.10.2009; Grenzen erfahren - Grenzen überschreiten.
20.11.2009; Schmerz(en).
18.12.2009; Schenken und Tauschen.
15.01.2010; Wer lebt sein Leben richtig?
19.02.2010; Laster.
19.03.2010; Sprache und Wahrheit.
16.04.2010; Scham und Schämen.
21.05.2010; Traum und Wirklicheit.
18.06.2010; Dekadenz und Niedergang.
16.07.2010; Gerechte Medizin.
20.08.2010; Wozu Philosophie?
17.09.2010; Muße.
15.10.2010; Zorn.
19.11.2010; Selbsttäuschung.
17.12.2010; Das Erhabene.
21.01.2011; Einzigartigkeit
18.02.2011; Lachen.
18.03.2011; Angst.
15.04.2011; Was ist eine Tatsache?
20.05.2011: Mitleid und Mitgefühl. 
17.06.2011; Lust und Unlust.
15.07.2011; Was ist im Leben wichtig?
19.08.2011; Wohnen.
16.09.2011; Wie kommt das Böse in die Welt?
21.10.2011; Wohlwollen.
18.11.2011; Gelten die Menschenrechte universell?
16.12.2011; Atheismus. 
20.01.2012; Wirklichkeit und Wunsch.
17.02.2012; Selbstbeherrschung.
16.03.2012: Nach mir die Sintflut?
20.04.2012; Was heißt modern sein?
18.05.2012; Sind die anderen die Hölle?*
15.06.2012; Brot und Spiele.
20.07.2012; Hat Leiden einen Sinn?
17.08.2012; Warum lesen wir Bücher?
21.09.2012; Ist Glück Privatsache?
19.10.2012; Heimat und Fremde.
16.11.2012  Brauchen wir eine neue Aufklärung?
21.12.2012; Sind Rituale mehr als nur Gewohnheiten?
18.01.2013; Was hält die Gesellschaft (noch) zusammmen?
15.02.2013; Anstand.
15.03.2013; Gleichgültigkeit.
19.04.2013; Rache.
17.05.2013: Leidenschaft(en).
21.06.2013: Technik und Mensch.
19.07.2013; Warum ist uns Wahrheit wichtig?
16.08.2013; Selbstachtung.
20.09.2013; Das Alter.
18.10.2013; Ist alles Zahl?*
15.11.2013: Freiheit oder Sicherheit?
20.12.2013; Was heißt eine Entscheidung treffen?
17.01.2014; Gastlichkeit.
21.02.2014; Wahrhaftigkeit.
21.03.2014; Moral und Recht.
17.04.2014; Haben Tiere Rechte?
16.05.2014; Selbstliebe.
20.06.2014; Ist das Leben ungerecht?
18.07.2014; Lesen und Schreiben.
15.08.2014; Entschleunigen, aber wie?
19.09.2014; Macht Arbeit glücklich?
17.10.2014, Was heißt es, mit sich im Reinen zu sein?
21.11.2014; Aufmerksamkeit.
19.12.2014; Achtung und Verachtung.
16.01.2015; Wer sagt mir, wer ich bin? 
20.02.2015; Brauchen wir neue Utopien?
20.03.2015: Wie können wir uns gegen Pseudo-Wissenschaften wehren? 
17.04.2015; Ratlosigkeit.
15.05.2015; Grausamkeit.
19.06.2015: Warum soll ich moralisch sein?
17.07.2015; Zuversicht.
21.08.2015; Kultur und Politik.*
18.09.2015; Sympathie.
16.10.2015; Brauchen wir Politiker?
20.11.2015; Ist der Wandel die einzige Konstante im Leben? 
18.12.2015; Verzweiflung. 
15.01.2016; Das Eigene und das Fremde.
19.02.2016; Gesunder Menschenverstand. 
18.03.2016; Terror.  
15.04.2016; Unwissenheit.
20.05.2016; Wollust.   
17.06.2016; Tradition und Fortschritt.
15.07.2016; Mode.
19.08.2016, Was habe ich, wenn ich eine Idee habe?
16.09.2016; Was heißt es, sich selbst ernst zu nehmen?
21.10.2016: Überzeugen und Überreden.
18.11.2016; Überdruss.
16.12.2016; Der Sinn und die Sinne.
20.01.2017; Populismus.
17.02.2017; Genie und Wahnsinn.*
15.03.2017; Brauchen wir ein Ziel im Leben?
21.04.2017; Fakten und Fiktionen.
19.05.2017; Die Grenzen der Liebe.
16.06.2017; Kann es wahre Gerechtigkeit geben?
21.07.2017; Misanthropie.
18.08.2017; Wer ist ein Realist?
15.09.2017; Sind wir der Technik ausgeliefert?
11.10.2017; Was kann heute noch Heimat sein?


                                                                                                  
  

      © Sinn auf Rädern/BelKom