Leben und Denken reflektieren, interpretieren und diskutieren 22.09.2017
   Start | Praxis | Pressespiegel | Bücher | Referenzen | Links | Impressum |

  

-› Seite Drucken  

Über das Glück philosophiert; Rheinzeitung Koblenz vom 01.10.2009
Mit dem erstmaligen Philosophischen Salon hat das Neue Galerie Café in Hachenburg zweifelsfrei auf das richtige Pferd gesetzt. Der große Publikumszuspruch jedenfalls gab den Machern recht.

Der Einladung zum Thema „Was ist Glück?“ folgten mehr als 50 Gäste, und das Café erwies sich als ein Ort lebendiger Philosophie.
 
Fachlich kompetent moderierte der Philosoph Markus Melchers das Gespräch. Mit seiner humorvollen Art, Zwischenfragen zu stellen, provoziert er bewusst den Widerspruch des Publikums und skizzierte zwischendurch kurz philosophische Positionen zum Thema.

Am 28.November, 19.30 Uhr, behandelt der Philosophische Salon das Thema „Rausch und Realität“.
                                                                                                                                             A.G.
      © Sinn auf Rädern/BelKom